Über uns

Im Zeitraum von 2009 bis 2013 hat Frank Laux berufsbegleitend seinen Meister im Handwerk der Orthopädietechnik an den Handwerkskammern Dortmund und Düsseldorf absolviert und erfolgreich bestanden.

In seiner 14-jährigen Berufstätigkeit als Orthopädietechniker in zwei Sanitätshäusern, sowie 2 Jahre in einem Industriebetrieb, hat er wertvolle Erfahrungen auf den Gebieten der Orthopädietechnik, Rehatechnik, im Sanitätshaus und dem bundesweiten Vertrieb von Hilfsmitteln gesammelt.

Schon während der Ausbildung zum Orthopädietechniker hat ihn die enge und zielgerichtete Zusammenarbeit zwischen Patienten, Eltern, Ärzten, Therapeuten, Betreuern und Orthopädietechnikern fasziniert.

Den Wert dieser Art der Zusammenarbeit erkannte er im Laufe seiner Berufsausübung immer wieder als essentielles Wesen einer gelungenen Versorgung. In seinem beruflichen Alltag als Orthopädietechniker steht die Hilfsmittelversorgung von Kindern und Erwachsenen im Vordergrund.

Ein Teil seiner Arbeit ist die Versorgung und Betreuung von Kindern und Erwachsenen mit körperlichen Einschränkungen in Inter-Multidisziplinären Teams in Facheinrichtungen wie SPZ ’s, Schulen und integrativen Kindergärten für Körper- und lernbehinderte oder ähnlichen Einrichtungen.