RehaCare 2017

  • 0
RehaCare 2017

RehaCare 2017

Tags : 

7,6 Millionen schwerbehinderte Menschen lebten 2015 in Deutschland. 67.000 mehr als 2013. Und auch die Zahl der Pflegebedürftigen wächst. Welche Hilfsmittel es für Betroffene gibt, zeigt seit diesem Mittwoch die Rehacare 2017 in Düsseldorf, Europas führende Fachmesse für Rehabilitation und Pflege.

700 Aussteller aus 36 Ländern präsentieren bei der Fachmesse für Rehabilitation und Pflege innovative Hilfsmittel und Unterstützungsangebote, um ein weitgehend selbstbestimmtes Leben zu führen. Gut jede zweite Beteiligung kommt aus dem Ausland. Großes Thema in den diesjährigen Foren und Vorträgen: Die Nachhaltigkeit und Finanzierbarkeit von Quartiersmodellen.

RehaCare 2017

findet in den Hallen 4 bis 6, 7.0 und 7a statt. Die traditionell zum Rehacare-Hallenkomplex gehörende Messehalle 3 wird in diesem Jahr wegen Umbau nicht genutzt.

Preise

Die ermäßigte Tageskarte kostet vor Ort 8,00 Euro. Mit dem Zeichen B im Schwerbehindertenausweis erhält eine Begleitperson freien Eintritt.

Öffnungszeiten

Mittwoch – Freitag: 10:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 17:00 Uhr

Mehr dazu auch in unserem Veranstaltungskalender oder direkt auf der Homepage des Veranstalters